Seit über 40 Jahren gibt es uns, den Malerbetrieb Rodermund aus Beverungen.

Am 6.März 1972 gründete der verstorbene Seniorchef Johannes Rodermund in der Unteren Nussbreite 66

die Firma, die sich inzwischen zu einem gut funktionierenden mittelständischen Betrieb

entwickelt hat…

 

…bereits nach einem halben Jahr konnte er seinen ersten Lehrling einstellen,

dem bis heute noch 28 weitere folgten.Die Auftragslage wurde zunehmend besser.

Die Schwerpunkte der Aufträge waren über die Jahre neben Malerarbeiten

auch Fußbodenarbeiten einschließlich Holzparkett

und zunehmend auch die Wärmdämmung.

Wir waren einer der ersten Firmen die seit 1980 Wärmedämmungsmaßnahmen

durchführten…

 

…1985 begann ich der Sohn Ralf Rodermund die Lehre und legte 1994 die Meisterprüfung ab.

In all den Jahren wuchs der Betrieb kontinuierlich, so das der Platz

im Privathaus nicht mehr reichte, so wurde1999 eine große Malerwerkstatt gebaut.

In der neuen 525qm großen Halle finden ein Büro, Sozialräume für die Mitarbeiter,

diverse Abstellflächen und auch eine Werkstatt Platz.

Um den Kunden die vielfähltigen Möglichkeiten des Malerberufs zu zeigen

gibt es Musterflächen u. Musterplatten.

 

… und auch der ökologische Aspekt wurde berücksichtigt. So gibt es einen

Schlammfang und eine Auffangwanne für wassergefährdende Stoffe.

Alle Materialien liegen an ihrem Platz und sind damit schnell zu erreichen.

Es wurde auch eine Arbeitsbox für die Lehrlinge gebaut,

in der sie das Anbringen von Tapeten oder das Lackieren von Türen üben können.

Der Kundenstamm reicht ca.60km in alle Richtungen.

Der Fuhrpark besteht aus 2 Transporten und 2Kleinwagen, dazu ein großer Anhänger….

Ab den 1.3.2005 habe ich Malermeister Ralf Rodermund mich selbstständig gemacht

und führe das Unternehmen weiter…

portre

Wir Stehen für Schönheit und Schutz